Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

Minimallogo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

s n h m r u
i

Jupyter-Notebook

Übersicht

Jupyter-Notebook ist eine webbasierte interaktive Python-Umgebung, in der man auch Markdown und Latex verwenden kann. Jupyter-Notebooks sind ähnlich aufgebaut wie CAS-Programme (wie zum Beispiel WxMaxima).

Jupyter-Notebook kann man hieronline ausprobieren, ohne dass man dazu das Programm installieren muss. Aber Achtung, die Nutzer:innenanzahl pro IP-Adresse ist beschränkt, so dass sich Jupyter-Notebook auf diese Weise nicht mit einer ganzen Klasse verwenden lässt.

Da Jupyter-Notebook auf Python basiert, muss vor der Installation von Jupyter-Notebook zunächst Python installiert werden.

Unter Debian-basierten Linux-Distributionen kann Jupyter-Notebook mit den folgenden beiden Befehl installiert und ausgeführt werden:

    sudo apt install jupyter-notebook   
    jupyter-notebook
Alternativ (und unabhängig vom Betriebssystem) kann Jupyter-Notebook auch mittels pip installiert und ausgeführt werden mit den folgenden Befehlen:
    pip install notebook   
    jupyter notebook

Das Programm ist pip ist Bestandteil einer üblichen Python-Installation. Weitere Installationshinweise findet man hier.

Optional (und mit einem gewissen Installationsaufwand) kann man auch die serverbasierte Anwendung JupyterHub verwenden, um Jupyter-Notebook zentral in einem Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Suche

v
15.7.
dev.inf-schule.de/infschule/softwarewerkzeuge/jupyter-notebook
dev.inf-schule.de/15.7.

Rückmeldung geben