i

Dokumentvorlage mit Textverarbeitungsprogramm erstellen

Worum geht es hier?

Auf dieser Seite lernst du, wie du dir eine eigene Dokumentvorlage (beispielsweise für eine Facharbeit) mit dem LibreOffice Writer erstellst. Die betrachteten Konzepte lassen sich aber auch auf z.B. MS Word oder Pages übertragen.

Vorgehensweise

Lade dir dazu dieses Dokument herunter und öffne es in Libre Office. In dem Dokument befinden sich alle Hinweise, die du benötigst, um dir deine eigene Dokumentvorlage mit Hilfe der folgenden Aufgaben zu erstellen.

Aufgabe 1: Formatvorlagen

  1. Strukturiere das Dokument mit Hilfe der Formatvorlagen. Nutze dazu insbesondere die Absatzvorlagen der „Überschrift“. Mehr zu Formatvorlagen findest du hier.
  2. Verändere die Absatzvorlage für den Textkörper, sodass der Text im Blocksatz geschrieben steht.

Aufgabe 2: Seitenzahlen und Kopfzeile

  1. Füge eine Kopfzeile mit einer Seitennummerierung ein, die am Beginn des Dokuments startet (d.h. Seite 1 soll auch wirklich mit Seite 1 nummeriert werden).
  2. Bearbeite die Kopfzeile, sodass der Titel eines jeden Kapitels in der Kopfzeile erscheint.
  3. Lege zwei Titelseiten an, so wie im Abschnitt zu den Titelseiten beschrieben. Die Seitennummerierung sollte erst nach diesen zwei Titelseiten beginnen.

Aufgabe 3: Verzeichnisse

  1. Erstelle ein automatisches Inhaltsverzeichnis, so wie im entsprechenden Abschnitt beschrieben.
  2. In der Nummerierung der Kapitel ist ein Fehler. Verbessere diesen und aktualisiere das Inhaltsverzeichnis.
  3. Füge vor jedem neuen Kapitel einen Seitenumbruch ein und aktualisiere das Inhaltsverzeichnis.
  4. Beschrifte die Abbildungen mit den jeweils darunter stehenden Abbildungstiteln.
  5. Erstelle unter dem Inhaltsverzeichnis ein automatisches Abbildungsverzeichnis, so wie im entsprechenden Abschnitt beschrieben.

Aufgabe 4: Fuß- und Endnoten

Die Anmerkungen der Fuß- und Endnoten stehen aktuell noch im Fließtext. Verbessere sie zu richtigen Fuß- und Endnoten.

Aufgabe 5: Literaturverzeichnis

Erstelle ein Literaturverzeichnis und füge eine Quelle hinzu.

Aufgabe 6: Querverweise

Recherchiere, wie man Querverweise hinzufügt und schreibe dazu ein neues Kapitel 1.3 Querverweise.

Zusammenfassung

Sokönnte dein Dokument nun aussehen.

Du hast gelernt, wie du ....

  • ... Formatvorlagen sinnvoll nutzt, um große Dokumente einheitlich zu gestalten.
  • ... Kopfzeilen gestaltest und Seitenzahlen anlegst.
  • ... Verzeichnisse anlegst, welche bei Veränderung automatisch aktualisiert werden.
  • ... Fuß-, Endnoten und Querverweise nutzt, um Anmerkungen zu notieren und auf diese zu verweisen.

Suche

v
13.5.4
dev.inf-schule.de/informatiksysteme/office-anwendungen/textverarbeitung-dokumentvorlage
dev.inf-schule.de/13.5.4
dev.inf-schule.de/@/page/5aH6ZvF18F872wu7

Rückmeldung geben