i

Call IoT - CO₂-Messgerät

Calliope goes IoT

Dein Calliope besitzt viele Möglichkeiten zur Erweiterung. In diesem Projekt wollen wir mit dem Calliope den CO₂-Gehalt der Luft messen und die Messdaten danach im Internet so ablegen, dass man von überall aus auf diese Daten zugreifen kann. Damit kannst du z.B. in deinem Klassenzimmer die Luftqualität messen und dir anzeigen lassen, wann gelüftet werden muss.

Im Detail lernst du hier:

  • Wie man einen CO₂-Sensor an den Calliope anschließt.
  • Wie man die Messdaten des Sensors lesen kann.
  • Wie man einen NeoPixel-Ring an den Calliope anschließt.
  • Wie dein Calliope mit dem Internet verbunden werden kann.
  • Wie man die Thingspeak-Cloud für Messdaten nutzen kann.

Voraussetzungen für das Projekt

In diesem Projekt wird die Programmiersprache Makecode verwendet.

Zusätzlich benötigst du...

  • ... einen Calliope
  • ... einen CO₂-Sensor SCD30
  • ... einen NeoPixel-Ring
  • ... ein WLAN-Modul ESP8266

Du kannst Teile dieses Projektes auslassen, um so z.B. auf den NeoPixel-Ring zu verzichten. Um das Internet of Things (IoT) zu erleben, ist aber zumindest das WLAN-Modul nötig.

Viele Sensoren, z.B. der CO₂-Sensor, werden direkt auf der Seite von Calliope vorgestellt. Zum Kauf bietet sich eine kurze Internetrecherche an.

Suche

v
K.2.111
dev.inf-schule.de/kids/calliope/calliot_co2
dev.inf-schule.de/K.2.111

Rückmeldung geben