i

Erkundung – Neujahrsvorsätze

Dieses Jahr möchte ich ...

Symbolbild Neujahrsvorsätze[1]

Aufgabe 1: Meine eigenen Vorsätze

Hast du dir für dieses Jahr Neujahrsvorsätze vorgenommen? Wenn ja: Welche waren das? Hast du bisher Vorsätze erreicht? Was denkst du: Was zeichnet gute Neujahrsvorsätze aus?

Aufgabe 2: Die Vorsätze der anderen

Was denkst du: Was sind die häufigsten Vorsätze? Werden sie oft erreicht? Mache dir erst selbst Gedanken und vergleiche dann mit der Auflösung.

Statistik: Welche Vorsätze haben Sie für das kommende Jahr? | StatistaMehr Statistiken findest du bei Statista.

Aufgabe 3: Schwierige Ziele

Sehr oft hört man, dass es Menschen schwer fällt, die Ziele zu erreichen. Das gilt auch für die hier genannten Ziele – vielleicht ja sogar für deine eigenen. Woran liegt das? Schaffst du es, die Ziele so anzupassen, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass man die Ziele erreicht?

Vergleiche die folgenden Ziele: „Ich möchte mich gesünder ernähren.“ und „Ich möchte jeden Tag zum Frühstück ein Stück Obst essen. Zum Mittagessen soll es immer eine Gemüse-Beilage geben. Beim Fernsehen esse ich nur noch zwei Stückchen Schokolade.“ Welches wird wohl eher umgesetzt? Woran liegt das? Kannst du das auf die anderen Ziele übertragen?

Aufgabe 4: Divide and Conquer

Hast du schon einmal etwas von „Teile und Herrsche“ gehört? Recherchiere, was das bedeutet. Übertrage dieses Prinzip auf die Neujahrsvorsätze. Formuliere eine Regel für „gute“ Neujahrsvorsätze – also solche, die auch umgesetzt werden. Verbessere auf diese Weise mehrere der oben aufgeführten Neujahrsvorsätze. Wenn du möchtest, formuliere auch für dich selbst einen guten Neujahrsvorsatz für das kommende Jahr.

Hast du eine Idee, was das mit dem Programmieren zu tun haben könnte?

Quellen

Suche

v
6.1.7.1
dev.inf-schule.de/imperative-programmierung/kara/problemzerlegung/erkundung_neujahrsvorsaetze
dev.inf-schule.de/6.1.7.1

Rückmeldung geben